Skip to the content

BISHERIGES ENGAGEMENT

 

 

 

11.05.2019: #MILLIONSMISSING in Zürich

Art: Awareness-Aktion.
Rolle: Hauptorganisator.
Ort: Bahnhofstrasse 66, Zürich. 
Link zum Programm: https://my.meaction.net/events/millionsmissing-visibility-action-zurich-switzerland?fbclid=IwAR16vpyZWKqfk1ToYXTRLFG_P0ShWAqRlzxwROl-zGKhRzEpGwbhU--u6yc

 

 

05.05.2018: Screening von dem ME/CFS-Dokumentarfilm «Unrest» in Bern

Art: Kino-Nachmittag mit Interview und Podiumsdiskussion.
Rolle: Anwesenheit bei der Veranstaltung.
Ort: Kino Rexx in Bern.
Link zum Programm: https://www.rexbern.ch/filme/unrest/

12.05.2018: #MILLIOMNSMISSING in Genf

Art: Awareness-Aktion.
Rolle: Aufruf, medizinischer Berater anwesend bei der Veranstaltung.
Ort: Place de Nations, Genf (vor WHO-Hauptgebäude).
Link zum Programm: https://my.meaction.net/events/millionsmissing-visibility-action-geneva-switzerland

22.05.2018: Screening von dem ME/CFS-Dokumentarfilm «Unrest» in Zürich

Art: Kino-Abend mit Interview und Podiumdikussion.
Rolle: Mitorganisierung und Anwesenheit bei der Veranstaltung.
Ort: Kulturhaus Kosmos, Zürich.
Link zum Programm: https://kosmos.ch/programm/filmprogramm/einzelansicht/unrest/110837
Link zur Podiumdiskussion: https://www.youtube.com/watch?v=0LKkObIABCE 

 

 

02.02.2019: «Bikini-Blick: Kranke Frauen werden nicht ernst genommen»

Art: Artikel in Neuer Züricher Zeitung (NZZ) 
Autorenschaft: Regula Freuler, Theres Lüthi  
Inhalt: Interview mit einer ME/CFS-Betroffenen (Vermittlung durch ME/CFS Schweiz) als Teil des Gesamtartikels. 
Link: https://nzzas.nzz.ch/wissen/bikini-blick-medizin-kranke-frauen-werden-nicht-ernst-genommen-ld.1456584?reduced=true 


23.05.2018: «ME/CFS: Dauerhafte Erschöpfung»

Art: Artikel in Schweizer Illusrtrierte (CHECK-UP-Reihe) 
Autorenschaft: Lisa Merz
Inhalt: Kurzvorstellung des Krankheitsbildes "ME/CFS" anhand eines Interviews mit unserem medizinischen Berater. 
Link: https://www.schweizer-illustrierte.ch/lifestyle/check-up/me-cfs-dauerhafte-erschoepfung 

 


21.11.2018: Fünfte Schweizerische Tagung zum Thema ME/CFS.  

Titel: «ME/CFS: Aktuelle Entwicklungen».
Art: offen.
Ort: UniversitätsSpital Zürich.

29.10.2016: Vierte Schweizerische Tagung zum Thema ME/CFS.  

Titel: «ME/CFS: Aktuelle Diagnose und Therapie-Optionen».
Art: offen.
Ort: UniversitätsSpital Zürich.


18.10.2014: Dritte Schweizerische Tagung zum Thema ME/CFS.

Titel: «ME/CFS: Behandlunsansätze und Selbstmanagement»
Art: offen.
Ort: UniversitätsSpital Zürich.

02.11.2013: Zweite Schweizerische Tagung zum Thema ME/CFS.

Titel: «ME/CFS: Therapiemöglichkeiten und Unterstützung in der Schweiz».
Art: offen.
Ort: UniversitätsSpital Zürich.


03.11.2012: Erste Schweizerische Tagung zum Thema ME/CFS.

Titel: «ME/CFS: Für Fachleute, Studierende, Betroffene und Öffentlichkeit».
Art: offen.
Ort: UniversitätsSpital Zürich.


 

03.06.2016: Invest In ME Conference (IIMEC) # 11

Art: Wissenschaftlich.
Rolle: medizinischer Berater anwesend bei der Veranstaltung.
Ort: London, Grossbritanien.

13. - 
14.10.2015: UK CFS/ME Research Collaborative Conference

Art: Wissenschaftlich.
Rolle: medizinischer Berater anwesend bei der Veranstaltung.
Ort: Newcastle, Grossbritanien.

 

 

Seit 2018: Mitglied der International Alliance For Myalgic Encephalomyelitis (IAFME).
 

Seit 2009: Mitglied der Europäischen ME Alliance (EMEA).

HAFTUNGSERKLÄRUNG

 

Der Verein ME/CFS Schweiz sieht sich primär als gemeinnützige Vereinigung von ME/CFS-Betroffenen und -Interessierten sowie fungiert als Informationsquelle zu der Erkrankung "Myalgische Enzephalomyelopathie (-tis) / Chronic Fatigue Syndrome" (ME/CFS, ICD-10: G93.3). Die Inhalte werden kontinuierlich angepasst, es besteht unsererseits jedoch kein Anspruch auf Vollkommenheit oder vollständige Aktualität.  

Der Verein übernimmt keine Haftung für das individuelle Einsetzen der von uns angebotenen Informationen und ersetzt keinesfalls die geschulten Spezialisten aus dem Gesundheits-, Rechts- oder Sozialwesen. Unsere Organisation bietet auch keine individuellen, medizinischen Beratungen oder Zuweisungen an.